Schäubles Wahlkampf: Gabriel betreibt "billigen Populismus" – Der Stern

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat Banken vorgeworfen, Staaten zu erpressen und die Politik zu diktieren. Aus der CDU hagelt es nun Kritik – die Linkspartei will die SPD auf den Prüfstand stellen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat dem SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel wegen dessen …

Share