Norwegen gedenkt der Opfer der Anschläge vor einem Jahr – Der Stern

Norwegen hat an die Opfer der Anschläge von Oslo und Utöya erinnert. Regierungchef Jens Stoltenberg würdigte bei einer Gedenkveranstaltung zum ersten Jahrestag der Gewalttat die Reaktion seiner Landsleute auf die Ermordung von 77 Menschen. Der rechtsextreme Attentäter Anders Behring Breivik sei …

Share