Pläne der schwarz-gelben Koalition: Hartz-IV-Empfänger profitieren nicht von Betreuungsgeld – Focus Online

Arbeitslose sollen offenbar nicht vom geplanten Betreuungsgeld profitieren. Die neue Leistung in Höhe von 100 bis 150 Euro soll demnach nach Auszahlung wieder in voller Höhe vom Arbeitslosengeld II abgezogen werden. Die schwarz-gelbe Koalition wolle eine entsprechende Regel in den Gesetzentwurf …