Fraktionen rudern beim Streit um Rederecht zurück – Focus Online

Die umstrittene Neuregelung des Rederechts von Bundestagsabgeordneten ist vorerst vom Tisch. Nach massiven Protesten kündigten Union, FDP und SPD weitere Beratungen an und verschoben die für nächste Woche geplante Abstimmung. Nun sollten sich die Vorsitzenden und Parlaments-Geschäftsführer …