Film: Krebsdrama „Halt auf freier Strecke“ gewinnt Lola – Focus Online

Das erschütternde Krebsdrama „Halt auf freier Strecke“ ist zum besten deutschen Film gekürt worden. Doch auch das Spektakel-Kino ging nicht leer aus: Roland Emmerichs „Anonymus“ holte die meisten Lolas. Favorit „Barbara“ bekam nur einen Trostpreis. Ein mutiger, unbequemer Film hat die …