Bundesregierung will Grenzkontrollen als "ultima ratio" – Hamburger Abendblatt

Berlin/Paris/Brüssel. Die Bundesregierung will sich in Brüssel dafür stark machen, zeitlich begrenzte Kontrollen an den Grenzen der Staaten des Schengen-Raums zuzulassen. In den Ressorts sei man darüber „absolut einmütig“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin. Die …