Whitney Houston ist tot – Schock vor den Grammys – Der Stern

Die Pop-Welt trauert um Whitney Houston: Einen Tag vor der Grammy-Verleihung ist die US-Soul-Diva im Alter von nur 48 Jahren gestorben. Der Superstar wurde am Samstag leblos in einem Hotel im kalifornischen Beverly Hills aufgefunden. Alle Wiederbelebungsversuche waren vergeblich. Houston wollte am …

Share