Hungrige Heidenheimer klettern auf Platz vier – Kicker

Nur drei von zehn Spielen konnten am Drittliga-Wochenende stattfinden, die ersten Vier der Tabelle pausierten. Heidenheim traf dafür gleich für zwei, Thurk & Co. fertigten Babelsberg mit 5:0 ab. Vor allem unmittelbar nach der Pause gelang dem FCH alles. Viele Chancen, aber keine Tore brachte …

Share