Handydaten von mutmaßlichem Neonazi-Terrorhelfer: BKA will nur Kopien gelöscht haben – Der Stern

Der mutmaßliche Terrorunterstützer André E. (M.) wird zu einem Haftprüfungstermin geführt: Daten von seinem Handy sollen vom BKA angeblich gelöscht worden sein© Uli Deck/DPA Die Ermittlungsbehörden sind wegen der Löschung von Handydaten eines mutmaßlichen Helfers des Zwickauer Neonazi …

Share