Sparen wird durch den EZB-Geldsegen noch unattraktiver – Derwesten.de

Frankfurt/Main (dapd). Nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) die Banken mit fast einer halben Billion Euro versorgt hat, werden für die Verbraucher Tagesgeldsparen und Sparbücher unattraktiver. Denn weil die Banken in Liquidität schwimmen, fallen die Sparzinsen nun mit dem, was Banken …