Polizistenmord von Augsburg DNA-Spur am Tatort kann Verdächtigem zugeordnet werden – Süddeutsche Zeitung

Die beiden festgenommenen mutmaßlichen Polizistenmörder von Augsburg haben die Tat offenbar bisher nicht gestanden. DNA-Spuren vom Tatort konnten jedoch dem älteren der beiden festgenommenen Brüder zweifelsfrei zugeordnet werden. “Wir sind jetzt am Anfang”, sagte Klaus Bayerl, Leiter der …