Wieder Wut, wieder Tränengas – Die Zeit

Kairo kommt nicht zur Ruhe: In der ägyptischen Hauptstadt liefern sich Demonstranten und Sicherheitskräfte am Montag den dritten Tag in Folge Straßenschlachten. Seit Beginn der Proteste gegen die Militärregierung kamen auf dem zentralen Tahrir-Platz nach Angaben aus Ärztekreisen 33 Menschen zu …