Deutsche Langläufer mit katastrophalem Weltcup-Auftakt – Der Stern

Die deutschen Skilangläufer haben sich beim Weltcup-Auftakt eine Klatsche abgeholt. Im norwegischen Sjusjoen sahen sie zumeist nur die Ski-Enden der Konkurrenz. Platz 14 im 15-Kilometer-Rennen der Männer durch Tobias Angerer als bestes Einzelergebnis und der 13. Rang der Staffel-Damen taten weh …