"Das Siegerpodest ist Red-Bull-Besitz" – Der Spiegel

Die internationale Presse überschlägt sich auch nach dem letzten Formel-1-GP des Jahres wieder vor Lob am Red-Bull-Team. Den Sieg von Mark Webber sehen die Kommentatoren als Geschenk des Weltmeisters Sebastian Vettel an. La Gazzetta dello Sport: “Webber bekommt den Treue-Preis. Seb lässt seinen …